30.Mai, 19.00 Uhr: Vorbereitungstreffen für TTIP & CETA Demo in Frankfurt

ttip-logoLiebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,
liebe Interessierte,

Unser Engagement gegen TTIP & CETA und für einen gerechten Welthandel geht weiter! Während CETA in diesem Jahr ratifiziert werden soll, sind bei TTIP die Verhandlungen ins Stocken geraten. Jetzt heißt es am Ball zu bleiben und weiter Druck zu machen!

Das große zivilgesellschaftliche Bündnis der Demonstration vom 10.Oktober vergangenen Jahres in Berlin und der Demonstration vom 23. April in Hannover hat über neue Aktivitäten für den Herbst beratschlagt. Gedacht ist an gleichzeitige Großdemonstrationen in mehreren Städten (Stuttgart, Köln, Hamburg, Berlin, Frankfurt/Main und München oder Nürnberg) im September. (17. oder 24. September)

Dies kann uns nur gelingen, wenn wir die Planung und Realisierung der Demonstrationen mit den regionalen Bündnissen vor Ort und in der Region diskutieren und abstimmen.

Um unsere gemeinsame Kooperation für die Demonstration in Frankfurt am Main zu besprechen, laden wir alle Interessierten ganz herzlich ein, sich über den Stand der Planungen zu informieren und mit uns gemeinsam über die nächsten Schritte hinsichtlich Realisierung, Mobilisierung und Werbung sowie Durchführung der Demonstration in Frankfurt zu sprechen!

Hierfür findet am 30. Mai um 19 Uhr im DGB Haus im Willy Richter Saal, in Frankfurt ein erstes Treffen statt. 
Anfahrt DGB-Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77:

http://www.saalbau.com/pdf-download/Anfahrt-Dateien/Anfahrt-DGB.pdf

Advertisements
Das Bündnis Frankfurt gegen TTIP, CETA u. TISA trifft sich regelmäßig :

In Kürze informieren wir hier über das Wann? und Wo? unseres nächsten Treffens.

Erster Frankfurter Chor-Flashmob am 06.09.2017 auf dem Römerberg
Kontakt
Anfragen, Vorschläge, Rückmeldungen oder Kritik?
Mail an:
buendnis[at]frankfurt-gegen-ttip.de
Archiv
%d Bloggern gefällt das: